Vorarlberger Gesundheitspreis

Förderung „Vorarlberger Gesundheitspreis“

Der Vorarlberger Gesundheitspreis (Gesundheitsgütesiegel „salvus“) ist eine neue Initiative des Fonds Gesundes Vorarlberg und zeichnet Gesundheitsprojekte in Betrieben aus. Er wird alle zwei Jahre an Unternehmen vergeben, die betriebliche Gesundheitsförderungsprojekte durchführen.

Voraussetzungen für die Leistungszuerkennung
  • Erfüllung der Kriterien für das Vorarlberger Gesundheitsgütesiegel „Salvus“
  • Einreichung des Antragsformulars gem. Vorlage des Fonds Gesundes Vorarlberg
Verantwortliche Stelle(n) / Leistungsgeber
  • Amt der Vorarlberger Landesregierung – Abteilung IVd Sanitätsangelegenheiten
  • Arbeiterkammer
  • Wirtschaftskammer
  • Vorarlberger Gebietskrankenkasse
Details zum Leistungsangebot
    • Leistungsart: Förderungen
    • Angebot ist abrufbar bis: unbegrenzt
Rechtsgrundlage

Allgemeine Förderrichtlinie des Landes Vorarlberg

Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Informationen über Zuständigkeiten

Fonds Gesundes Vorarlberg

Interpark FOCUS 1

6832 Röthis

Telefon: +43 (0) 5523 521 76 – 50

email: fonds.gesundes.vorarlberg@vol.at

Advertisements